Hotel Salzamt
Hallstatt
8.950m² Nutzfläche, 78 Zimmer im Neubau, 23 Suiten im Bestand, Hospitality

2017 I Wettbewerb

Das denkmalgeschützte, ehemalige Amtshaus der Salinen in Hallstatt soll, um einen Neubau ergänzt, als Hotel revitalisiert werden. Die im Berg verborgene Tiefgarage dient als Sockel für den darüber liegenden Restaurant- und Wellnessbereich. Ein Ensemble von schlichten Baukörpern arrangiert sich neben dem barocken Salzamt, das als Solitär erhalten bleibt.

1/9

nächstes Objekt >

Datenschutz/Impressum
Logo